Was gibt es sonst noch Neues?

Wir werden immer wieder gefragt,  wie wir den unser Haus gefunden haben und wie das mit den Immobilien in Kroatien läuft. Die ehrliche Antwort - nicht ganz einfach, viele dubiose Angebote! Häufig sind die Eigentumsverhältnisse nicht ganz geklärt oder die Grundstücke nicht grundbücherlich eingetragen und vermessen. Anschlüsse fehlen oder sind nicht bezahlt, na ja , die Liste kann lang und teuer werden. Trotzdem ist das Interesse groß und viele Österreicher  und Deutsche kaufen jetzt hier. Manche, so wie wir, um den Lebensabend hier zu verbringen. Viele um ein, relativ nahes, Feriendomizil zu haben.

Laris, der Sohn unserer Nachbarin, hat eine Baufirma hier. Wenn gerade zwischen Aufträgen Zeit ist, kauft er alte Häuser, naja eher Ruinen würde ich sagen  🙂 und renoviert sie liebevoll. Er macht wirklich Schmuckstückchen daraus! Der Punkt ist vielleicht auch, die Altvorderen waren ja nicht dumm. Diese alten Häuser stehen häufig auf wunderschönen, sehr idyllisch gelegenen Grundstücken.

Wenn ihr also Interesse an einer kleinen Wohnung oder an einer Traumvilla habt 🙂 erzählt uns einfach was ihr sucht. Mein Mann dolmetscht und hilft euch gerne durch den Behördendschungel. Und er passt auf, das ihr nicht über den Tisch gezogen werdet 🙂

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.